Verschiedene Themen

Schmerzen

Das Erkennen von Schmerzen beim Hund ist manchmal nicht ganz einfach. Hunde haben eine wesentlich höhere Schmerztoleranz als der Mensch. Bei besonders aktiven Hunden ist die Schmerztoleranz sogar extrem hoch. Hunde zeigen auf vielerlei Arten Schmerzen. Man sollte seinen Hund daher sehr genau beobachten, um möglichst früh handeln zu können. Bei ersten Anzeichen oder Verhaltensänderungen, die auf Schmerzen hindeuten können, ist es immer anzuraten, den Tierarzt aufzusuchen.


Hundesenioren

Wenn der Hund älter wird, kommen nach und nach Veränderungen auf den Hund und damit auch auf das Zusammenleben mit ihm zu. Ältere und alte Hunde sind eine Freude und Bereicherung – genießen Sie die gemeinsame Zeit!

Es gibt viele Möglichkeiten, den Hundesenior altersgerecht zu fordern und zu fördern. Denn: "Wer rastet, der rostet!"